Header Sofatutor

Mit dem neuen Investorenkonsortium haben wir eine starke Investorengruppe an unserer Seite, die das Unternehmen in der nächsten Wachstumsphase sehr kompetent begleiten und unterstützen wird

Stephan Bayer - CEO

sofatutor

sofatutor gilt als eine der in Deutschland marktführenden digitalen Lernplattformen für die Jahrgangsstufen 1 bis 12 (K-12). Mit mehr als 11.000 Videos und über 43.000 Übungen und Arbeitsblättern für 14 verschiedene Schulfächer verfügt sofatutor über das umfangreichste Produkt- und Serviceportfolio im deutschsprachigen Raum. Schüler können über die webbasierte Plattform oder die App von sofatutor flexibel auf Materialien zugreifen und einen Echtzeit-Chat zu Hausaufgaben mit qualifizierten Lehrern führen.

Icon entry

2021

Icon employees

133

Icon location

Deutschland

Gemeinsam Wachstumsambitionen verwirklichen

Mit mehr als einer Million Nutzer an über 10.000 Schulen und einem großen Netzwerk an Lehrkräften, die sofatutors digitale Lerninhalte in ihren Unterricht integrieren, ist sofatutor der führende Anbieter von digitalen On-Demand-Lernangeboten. Bereits jetzt verzeichnet sofatutor eine hohe Nachfrage nach ihren digitalen Lernangeboten, welche durch Homeschooling und COVID-19 nochmals verstärkt wurde. Diese Erfolgsgeschichte möchten wir zusammen fortschreiben. 

Gemeinsam ein führendes Unternehmen aufbauen

sofatutor plant, mit weiteren innovativen Angeboten die Lücke im Online-Lernen zu schließen und den Zugang zu erstklassiger Bildung zu verbessern. Eine Ausweitung der digitalen Lerninhalte, die Weiterentwicklung digitaler Lernmodelle sowie die Integration in den Schulbetrieb bieten darüber hinaus erhebliches Wachstumspotenzial. 

Das Konsortium um EMERAM und Gimv freut sich daher besonders, mit sofatutor ein ausgezeichnet geführtes Unternehmen, das mit seinem digitalen Angebot perfekt die United-Nations-Ziele in Bezug auf qualitativ hochwertige Bildung sowie digitale Innovation adressiert, in der nächsten Wachstumsphase zu unterstützen.

Überblick

Aktivität
Online-Lernplattform
Land
Deutschland
Investitionsjahr
Plattform
Mitarbeiter
133